Der Preis

Das Konzept

Bewirb dich!

Der Bewerbungszeitraum für den Anawati Innovationspreis 2018 wird noch bekanntgegeben

Das Team

Alle Mitglieder unseres Teams arbeiten ehrenamtlich. Unsere Hintergründe sind vielfältig. Was uns verbindet, ist unser Anliegen: Wir wünschen uns ein tolerantes Deutschland der religiösen Vielfalt. Deswegen setzen wir uns für soziale Innovation und das gute Zusammenleben von Christen und Muslimen in Deutschland ein. 

Wir suchen für unser Team immer wieder Freiwillige, welche Interesse an dem Thema haben und sich kurzfristig an einem Event, oder längerfristig bei uns einbringen möchten. Wer mitmachen möchte, bekommt einen Einblick in die Funktionsweisen einer kleinen Stiftung und die Möglichkeit spannende und interessante Leute kennenzulernen. Zudem suchen wir regelmässig Praktikanten/innen die sich für ein 3 bis 6 Monate langes Praktikum bei uns beteiligen möchten.

Unser Team stellt sich vor:

Georges Anawati

Unser Preis ist benannt nach dem ägyptischen Priester und Islamwissenschaftler Georges C. Anawati O.P. . Anawati hat sich Zeit seines Lebens für den Dialog der Religionen eingesetzt. Schon früh erkannte er, dass zum Verständnis einer Religion auch das Verständnis der dazugehörigen Kultur gehört. Anawati glaubte fest daran, dass Christen und Muslime in gegenseitigem Respekt friedlich miteinander leben können. Diesem Ziel fühlt sich der Anawati Innovationspreis verpflichtet.

 

Die Georges-Anawati-Stiftung

Die Georges-Anawati-Stiftung ist eine private Stiftung, die sich seit 15 Jahren für die friedliche Begegnung von Christen und Muslimen in Deutschland einsetzt. Die Gründer sind überzeugt davon, dass das friedliche Zusammenleben von Menschen christlicher und muslimischer Traditionen eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ist. Vor diesem Hintergrund entstand die Gründungsidee mit dem Ziel sozialen Zusammenhalt und inter-religiöses Verständnis innerhalb der Gesellschaft zu fördern. 

 

Mit dem Anawati Innovationspreis geht die Stiftung neue Wege  und versucht soziale Innovationen mit dem Konzept des seed-fundings zu fördern. 

Wenn Sie mehr über die Georges-Anawati-Stiftung erfahren möchten: http://www.anawati-stiftung.de

Unsere Partner

Das sagen andere über uns

“Vor dem Hintergrund aktueller politischer und religiöser Konflikte weltweit und in Deutschland wird es immer wichtiger, miteinander zu reden. Damit wird die Förderung des interkulturellen und interreligiösen Dialogs immer wichtiger. “

Dr. Klaus Schraudner, Vorstandsvorsitzender der Pax-Bank

“Glaube gibt vielen Menschen Halt und Orientierung in turbulenten Zeiten. Er soll Menschen zusammenbringen und nicht trennen. Der Anawati Innovationspreis fördert den Dialog zwischen den Religionen, um Gemeinsamkeiten zu erkennen und gegenseitige Toleranz zu schaffen.”

Tobias Leipprand, Geschäftsführer LEAD Academy

Schreib uns!





Like uns!